Weihnachtsfeier 2023

Autor Philipp Merki

Datum 16.12.2023

Am Samstag, 16. Dezember fand am Landenhof die Weihnachtsfeier statt. Dieses Jahr wurde die Feier von der Primarstufe organisiert.

In den Schulräumen des Zyklus 1 und 2 standen verschiedene Angebote bereit. Im Kindergarten zum Beispiel waren die Eltern mit Ihren Kindern zum Weihnachtskaffee eingeladen. Bei den zweiten Klassen im obersten Stock verzauberten die Schülerinnen und Schüler das Publikum mit Lichter- und Schattentheater. Das Klassenzimmer der P3 wurde für diesen Morgen zur Weihnachtsbäckerei, wo gross und klein Lebkuchen verzieren konnten. Ein Zimmer weiter gings mit der Foto-Box lustig zu und her. Wer sich traute, konnte sich zusammen mit Freunden in weihnachtlicher Verkleidung ablichten lassen. Das Foto wurde gleich ausgedruckt und die Erinnerung konnte mit nach Hause genommen werden. Nebenan wurde es wieder ruhiger. Denn um Häuser-Laternen zu basteln, brauchte es Fingergeschick. Die Teelicht-Botschaften zum selbst gestalten und mit nach Hause nehmen, fanden ebenfalls bei vielen Besuchenden Anklang.

Alle konnten in ihrem eigenen Tempo aus den verschiedenen Darbietungen auswählen. Dazwischen blieb genug Zeit, um bei dieser friedlichen Stimmung, auch mal ein kurzes Gespräch zu führen, auf das vergangene Kalenderjahr zurückzuschauen oder sich Gutes für die Weihnachtszeit und das neue Jahr zu wünschen.

Kurz nach 10 Uhr versammelten sich alle im Foyer. Dort sang die Primar drei Weihnachtslieder. Der Apéro rundete das Weihnachtserlebnis ab.

Der Landenhof dankt dem Organisationskomitee, der musikalischen, technischen und kulinarischen Unterstützung und wünscht allen genussvolle Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weitere Blogbeiträge

Zur Übersicht

Neue Bücherrakte / Lesehöhle

Die Rakete war das Kernstück der Kulisse an der Abschlussfeier im Sommer. Seither schmückt sie den Vorraum der Bibliothek.

«Wir schaffen das!»

Wie Eltern die psychische und soziale Entwicklung ihres Kindes unterstützen und fördern können.

Medienkompetenz im Fokus

Am vergangenen Valentinstag, dem 14. Februar 2024, öffnete die Aula am Landenhof ihre Türen für eine Veranstaltung unserer Austrittsgruppe, die sich ganz der Medienkompetenz widmete. In einer Zeit, in der die Digitalisierung rasch fortschreitet, ist es wichtig, Jugendliche auf die Gefahren und Herausforderungen des Internets vorzubereiten.

«Wen-Do»-Kurs für Landenhof-Schülerinnen

Wie bereits in Vorjahren führte die Arbeitsgruppe «Gender Anlass» des Landenhofs Ende Januar 2024 zusammen mit «Wen-Do Aargau» einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen durch.

6. Klasse besucht Energiezentrale Torfeld

Zum Abschluss des NMG-Themas «Elektrizität» durfte die 6. Klasse der Tagessonderschule Hören einen ausserschulischen Lernort besuchen.

Erzählnacht am Landenhof

Am 10. November 2023 wurden in der Landenhof-Bibliothek Geschichten erzählt. Anlass dafür war die jährliche Schweizer Erzählnacht.